Etwas mehr Hirn, bitte – Gerald Hüther

Das Zeitalter der Einzelkämpfer ist vorbei.

20,60  inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

20,60  inkl. MwSt.

Buch-Cover
Hardcover
Klar-Auswahl
Artikelnummer: 20187 Kategorien: , , , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Eine Einladung zur Wiederentdeckung der Freude am eigenen Denken und der Lust am gemeinsamen Gestalten sind die großen Themen dieses Buches.

Der Biologe Gerald Hüther macht deutlich: Jedes lebende System kann das in ihm angelegte Potential am besten in einem koevolutiven Prozess mit anderen Lebensformen zur Entfaltung bringen. Oder einfacher: Gemeinsam kommen wir weiter als allein und finden zurück zu dem Lebendigen, das uns ausmacht: zu neuer Kreativität, zum Mut zu sich selbst und zu persönlichen Antworten auf die Frage nach dem Sinn des Lebens. Wenn wir erkennen, dass unser Gehirn sein Potential in Netzwerken mit anderen entfalten kann, dass wir in all unserer Verschiedenheit zusammengehören, voneinander abhängig und miteinander verbunden sind, dann öffnet sich auch der Weg in eine hoffnungsvolle Zukunft, denn: Gemeinsam verfügen wir über deutlich mehr Hirn als allein!

Das Zeitalter der Einzelkämpfer ist vorbei.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.315 kg
Größe 21.1 × 12.8 × 2.2 cm
Buch-Cover

Hardcover