OPC plus 160 mit Camu Camu

OPC plus 160 mit zusätzlich Camu Camu Extrakt (Camu Camu ist die Vitamin-C-reichste Pflanze, die die Wissenschaft bisher kennt).

33,90  inkl. MwSt.

Artikelnummer: 63043 Kategorien: , , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

OPC plus 160 mit zusätzlich Camu Camu Extrakt (Camu Camu ist die Vitamin-C-reichste Pflanze, die die Wissenschaft bisher kennt).

1 Kapsel enthält 300 mg OPC haltiges Traubenkernextrakt.

Gelatinefrei
Glutenfrei
Lactosefrei
Weichmacherfrei
Frei von Magnesiumstearat
Kein Aluminium
Rückstandskontrolliert

Zutaten:
Extrakt aus Vitis vinifera
Kapselmaterial aus rein pflanzlicher Cellulose hergestellt (Hydroxy-Propyl-Methyl-Cellulose)
CamuCamu – Extrakt aus Myrciaria dubia

Inhaltsstoffe je Tagesempfehlung 1 Kapsel:
Extrakt aus Vitis vinifera 300 mg
285 mg Gesamt-Polyphenole (sekundäre Pflanzenstoffe)
300 mg OPC Traubenkern-Extrakt
160 mg reines echtes OPC nach RP-HPLC (PV.03.P194_02) direkt gemessen im Extrakt (OPC sind Proanthocanidine ohne Monomere Proanthocyanidine)
50 mg Camu Camu Extrakt

Aktive Substanzen:
• 350 mg je vegetar. Kapsel
• Extrakt aus Vitis vinifera 300 mg
• Reines Camu Camu Extrakt standardisiert 50 mg
• Sekundäre Pflanzenstoffe (Polyphenole) 270 mg

Hergestellt nach Dr. med. Michalzik® in Deutschland und unterliegt somit der strengen Prüfung deutscher Kontrollbehörden.

Herstellung unter Einsatz schonender Produktions-Technologien ohne Hitzebildung und ohne Zusatzstoffe sowie ohne Verarbeitungs-Hilfsstoffe, die auf der Verpackung nicht genannt werden müssen.

Packungsinhalt: 72 OPC 160 plus-Kapseln

Tagesdosierung: 1 OPC-Kapsel

Tagesempfehlung: 1-2 Kapseln zum Essen mit Flüssigkeit

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg

Hinweise

• Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise
• Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren
• Die maximale Tagesdosis nicht überschreiten
• Kühl und trocken, nicht über Zimmertemperatur lagern

Gesetzliche Bestimmungen

Laut Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz ist es nicht erlaubt, einem Lebensmittel Eigenschaften der Vorbeugung, Behandlung oder Heilung einer menschlichen Krankheit zuzuschreiben oder den Eindruck dieser Eigenschaften entstehen zu lassen. Darum müssen wir hier leider auf jede weitere Information verzichten.