Thalus von Athos – Band 9 – Hüter und Schöpfer – Alf & Christa Jasinski

Seelenwege sind so individuell wie die Menschen, wobei nichts vor einer Inkarnation verabredet wird. Jede unbewusste Inkarnation geschieht durch Programmierungen, die wir uns im Jetzt setzen!

20,40  inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

20,40  inkl. MwSt.

Buch-Cover
Paperback
Klar-Auswahl
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Wir sind zu Zweidrittel geistseelisch und nur ein Drittel Grobstofflichkeit. Die Fürsten der Dunkelgesichtigen haben uns auf unser letztes Drittel konzentriert, wobei sie uns über Satan aus dem Feinstofflichen heraus manipulieren. Würden wir wieder zu zweidrittel an Macht gewinnen, indem wir uns unserer feinstofflichen und geistigen Fähigkeiten besännen, wären alle Asurischen völlig machtlos und selbst Ahriman könnte uns nicht anrühren!
Bewusste Menschen stehen mit ihrem Unterbewusstsein in ständiger Kommunikation mit ihrem feinstofflichen Umfeld, egal, ob es Naturwesenheiten sind, Elementarwesen oder auch Elementale. So ist es ihnen möglich, mit Fauna und Flora zu sprechen, sich mit Devas auszutauschen und diesen feinstofflichen Welten auch ihre Vorstellungen und Wünsche mitzuteilen. Die feinstofflichen Ebenen bekommen so von den Menschen ihre mentale Aufmerksamkeit und die Menschen erhalten von ihnen die Früchte ihres Tuns. Wir dürfen niemals die Auswirkungen, die wir auf die feinstofflichen und geistigen Felder haben, unterschätzen!
Im Grunde ist es ein Segen, dass alle Unterdrücker keine Ahnung davon haben, was man mit Naturwesen gemeinsam schafft und mit welchen Mitteln diese die Menschen unterstützen, wenn ihr Ansinnen lauter ist.
Mutter Erde steht hinter uns!

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Größe n.a.
Buch-Cover

Paperback