Thalus von Athos – Buch 2 – Das Portal – Alf Jasinski, Christa Laib-Jasinski

Im vorliegenden Buch »Das Portal« übermittle ich die Sicht- und Denkweisen von unseren kosmischen Geschwistern und von Ordensleuten, deren Sicht des Lebens sich von unserer nur insofern wesentlich unterscheidet, indem sie Leben als nichts Abgesondertes betrachten.

20,40  inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

20,40  inkl. MwSt.

Buch-Cover
Paperback
Klar-Auswahl
Artikelnummer: 20217 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Ein Augenzeuge berichtet über eine Zivilisation im Inneren der Erde, aus den Tagebüchern eines Ordensmitgliedes.

Wesentlich in Buch 1 ­»Die Offenbarung« war es für mich, als Frater Thalus von Athos vorrangig meine eigenen Erlebnisse und die sich daraus ergießenden Erkenntnisse zu schildern, im Sinne einer Offenbarung.

Im vorliegenden Buch »Das Portal« übermittle ich die Sicht- und Denkweisen von unseren kosmischen Geschwistern und von Ordensleuten, deren Sicht des Lebens sich von unserer nur insofern wesentlich unterscheidet, indem sie Leben als nichts Abgesondertes betrachten.

Sie weihten auch mich ein in viele Zusammenhänge.

Wir erhalten Einblick in die Philosophien von Anderweltlern und Lichtwesen, die seit undenklichen Zeiten sich mit unserer irdischen Menschheit befassen und wissen, was menschliches Leben bedeutet und wohin es führen wird. Hier geht es nicht mehr alleine nur um meine Erkenntnisse, sondern um die Erkenntnisse vieler kosmischer und irdischer Menschenwesen, deren geistige Überlegenheit uns Erdenmenschen in mancher Hinsicht die Augen öffnen könnte. Ihre Überlegenheit ist keine Überheblichkeit, sondern die logische Konsequenz von Spezies, die älter sind und länger durchs Universum reisen als wir Erdenmenschen in unserer heutigen Form bestehen!

Zusätzliche Information

Gewicht 0.644 kg
Größe 21.4 × 15.1 × 2.7 cm
Buch-Cover

Paperback