CD – Zirbeldrüsen Aktivierung – Michael Reimann

Die Musik auf der vorliegenden CD stimuliert die Zirbeldrüse durch einen Differenzton von 8 Hertz.

19,99  inkl. MwSt.

Artikelnummer: 50021 Kategorien: , , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

PHYSIOLOGISCH BETRACHTET … … gehört die Zirbeldrüse oder Epiphyse nicht zum Gehirn, denn sie ist nicht durch die Blut-Hirn-Schranke geschützt und dadurch anfällig beispielsweise für Fluorid, ihren größten Feind. Es lässt die Zirbeldrüse verkalken. Einst etwa drei Zentimeter groß, misst sie in unserer Zeit nur noch bis zu acht Millimeter. Dabei ist mit Ausnahme der Nieren kein Körperteil so gut durchblutet. Sie wird beim Embryo um den 36. Tag sichtbar und bestimmt den Zeitpunkt des Eintritts der Pubertät. Hohl und mit einer wässrigen Flüssigkeit gefüllt, produziert sie den stimmungsaufhellenden Botenstoff Serotonin sowie das Hormon Melatonin, das sich über die Rückenmarksflüssigkeit im ganzen Körper verteilt und unseren Schlaf-Wach-Rhythmus reguliert. Außerdem enthält sie Mikrokristalle, die sich durch elektromagnetische Wellen ständig ausdehnen und zusammenziehen, wobei Lichtteilchen abgegeben werden. Durch die Ausschüttung von DMT oder Dimethyltryptamin, dem sogenannten Bewusstseinsmolekül, das in seinem Aufbau Melatonin ähnelt, wird das Erleben von Einheit, Licht und Liebe noch verstärkt. Unzählige Nahtoderlebnisse und die Wirkung der schamanischen Arznei Ayahuasca belegen das. Wer Meditation oder Yoga betreibt, stimuliert langsam, aber nachhaltig die Zirbeldrüse, was zu erweiterten Bewusstseinserfahrungen führen kann. Die Musik auf der vorliegenden CD stimuliert die Zirbeldrüse durch einen Differenzton von 8 Hertz.

ÖFFNUNG DES LICHTKÖRPERS Meditations-Anleitung von Jeanne Ruland
Stellen Sie sich zwei Linien vor: Die erste verläuft von der Mitte der Stirn waagerecht durch Ihr Gehirn, die zweite waagerecht von Ohr zu Ohr. Am Kreuzungspunkt dieser beiden gedachten Linien befindet sich die erbsengroße Zirbeldrüse. Im Querschnitt sieht sie aus wie das Auge des Horus, das mit dem Einheitsbewusstsein verbunden ist. Unter diesem Namen verehrten die alten Ägypter sie als Organ der Seele. Sie wird auch das Dritte Auge genannt und ist in jeder Hinsicht und auf allen Ebenen unsere Meisterdrüse. Nachgewiesenermaßen wirkt sie, verbunden mit dem gesamten Drüsensystem, auf über 100 Körperprozesse ein, stärkt das Immunsystem und verbessert die Zellerneuerung, unterstützt die Regeneration und Verjüngung unseres Körpersystems. Auf energetischer Ebene ist sie der Schlüssel zur Ewigkeit. Die Zirbeldrüse öffnet unseren Siebten Sinn und den Lichtkörper und aktiviert vollständig unsere übersinnlichen Fähigkeiten. Sie ist die Verbindung zu den höchsten Ebenen und lichtesten Dimensionen der Ewigkeit. Von hier strömt das Licht in uns ein, um uns aufzuladen, anzuleiten, zu führen und zu beschützen. Man kann sie als hochkonzentrierten Lichtpunkt fühlen, der nach oben und unten offen ist, wie ein Lichttor in die Ewigkeit. Ihre Farben sind Violett, Gold und kristallines Silber oder diamantfarbenes strahlendes Licht. Als Meisterdrüse, die mit allen Ebenen und Chakras verbunden ist, kann sie kontrollierend und manipulierend einwirken oder in Verbundenheit mit allem Sein aus dem Einheitsbewusstsein in Liebe, Frieden, Schutz und Hingabe führen. Das hängt ganz von Ihrer persönlichen Ausrichtung ab.

Hier eine Anleitung, wie Sie die Zirbeldrüse aktivieren und die Energie, die aus den höchsten Ebenen fließt, integrieren können:

Die folgende Meditation wird helfen, sich auf die wundervolle Meisterdrüse einzustimmen, ihre Energie zu erfahren, eine sanfte Öffnung in die Ewigkeit zu schaffen und trotzdem geerdet und verbunden zu sein.

Versuchen Sie nicht, diese Drüse mit Gewalt, Druck und Willen zu öffnen, sondern mit Liebe, Frieden und Vertrauen in die geistige Welt und mit dem Gedanken, dass alles zur rechten Zeit und zu ihrem höchsten Wohle geschieht.

Mit der Zeit werden Sie neue Fähigkeiten wie Hellsehen, Klarwissen und Klarfühlen an sich feststellen. Sie werden merken, dass Sie nicht mehr so viel Schlaf brauchen und sich wohler fühlen. Es wird so sanft und so natürlich geschehen, dass Sie es anfangs vielleicht nicht einmal bemerken. Nehmen Sie sich immer wieder Zeit, sich mit dieser Musik auf die Zirbeldrüse einzustimmen. Die Öffnung der Zirbeldrüse und die Erweiterung Ihres Seins in die Ewigkeit geschieht ganz von selbst. Vertrauen Sie dem Prozess. Versuchen Sie nichts zu kontrollieren, sondern sich verbunden zu fühlen.

ZIRBELDRÜSEN-MEDITATION

1. Nehmen sie eine Haltung ein, in der der Strom des Universums ungehindert und gut durch Sie hindurch fließen kann.

2. Atmen Sie zum Scheitel ein und zum Bauchnabel aus (3 x). Dies dient Ihrer persönlichen Aufrichtung an die eigene Göttlichkeit.

3. Gehen Sie nun mit Ihrer Vorstellung zu dem Kreuzungspunkt, dem Sitz der Zirbeldrüse. (Die Augen können nach innen oben ausgerichtet sein. Der Energiekreislauf kann geschlossen werden, indem man die Zungenspitze hinten an den Gaumen legt. Das ist allerdings nicht notwendig, es kann den Punkt der Aufmerksamkeit auf die Zirbeldrüse verstärken, sollte aber nicht davon ablenken.)

4. Atmen Sie ein paar Mal tief ein und aus und fühlen Sie, wie das Licht sich in der Zirbeldrüse sammelt. Immer strahlender und heller wird es mit jedem Atemzug. VEREINIGUNG VON LICHT UND LIEBE – DEN LICHTKÖRPER ÖFFNEN

5. Wenn die Lichtansammlung groß genug ist, öffnen Sie diesen Raum und fühlen, wie das Licht in das Herz hineinfließt. Das Herz öffnet sich für die Liebe zu allem Leben wie eine Blüte im Sonnenlicht. Es vollzieht sich die hohe und heilige Handlung, die Licht und Liebe vereint.

6. Das Licht fließt durch

Audio CD mit Booklet
Verlag: Amra Records
ISBN: 978-3-95447-220-8
Erscheinungsdatum: 2016
Spiellänge: 79 Minuten

Zusätzliche Information

Gewicht 0.08 kg
Größe 13.8 × 12.4 × 1 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.